Hotel Pattaya | Urlaub in Pattaya

Thailand Urlaub

weiter [1/35] zurück

Für einen heißen Urlaub in Thailand anderer Art bieten sich die Strände am türkisblauen Meer von Pattaya an. Der Pattaya Beach liegt den Hotelanlaggen und Einkaufszentren am nächsten, daraus lässt sich schon erahnen, dass dieser Strand am meisten besucht wird. Die Folge dessen war eine Verschlechterung der Wasserqualität und eine Störung der aquatischen Fauna und Flora. Schutzmaßnahmen verbesserten zwar die Qualität des Meerwassers, aber durch den regen Wassermotorsport wie beispielsweise Wasserski ist es am Pattaya Beach sehr laut.

Mit der Fähre oder per Speedboot wäre die unter Naturschutz stehende Insel Ko Lan von Pattaya Beach zu erreichen, dort sind saubere Strände und sauberes Wasser zu finden. Taucher und Schnorchler erfreuen sich an natürlichen und künstlichen Korallenriffen. Trotz des Naturschutzes geht es dort nicht leiser zu als am Strand des Festlandes von Pattaya Beach.

Ein Strand mit reinem Wasser, auf dem alles etwas langsamer und geräuschärmer zugeht, ist Jomtien Beach (Chom Tian). Dieser Strand von Pattaya liegt in der Nähe der Ferienhaussiedlungen. An Hotels mangelt es bei Jomtien Beach dennoch nicht, eine Hotelkette hat dort sogar das größte Hotel Asiens errichtet.
Unweit von Jomtien liegt die Hauptinsel Koh Larn sowie die benachbarten Inseln Koh Chang und Koh Samet. Allesamt weisen sie besonders schöne Strände auf.

Apropos Jomtien, in dessen Umkreis befindet sich der Vergnügungspark Pattaya Park. Dieser ist mit seinen Attraktionen einen Besuch wert, insbesondere für Familien mit Kindern und für Erwachsene, die ihre kindliche Seele nicht ganz verloren haben.

Mini Siam ist ebenfalls etwas für Groß und Klein, dieser Park stellt internationale Sehenswürdigkeiten im überschaubaren Miniformat aus. Wahrzeichen aller Kontinente sind dort in schmucken Anlagen ausgestellt.

The Million Years Stone Park & Pattaya Crocodile Farm, Elephant Village Elefantenritt und Underwater World Pattaya sind etwas für Tierliebhaber. The Million Years Stone Park zeigt Skulpturen aus Millionen Jahre altem Kalkgestein inmitten eines fernöstlichen Blumenparadieses, und die daran angeschlossene Pattaya Crocodile Farm bieten Tierbeobachtungen von Krokodilen, Elefanten und Tigern an.

Tiere zum Anfassen bietet das Elephant Village, dort stehen Elefanten zum Reiten zur Verfügung. Und Tierbeobachtungen aus nächster Nähe, obwohl sie nicht zum Anfassen sind, können in Underwater World Pattaya gemacht werden. Dort ist das aquatische Leben der Küstengewässer in seiner Lebendigkeit und Farbenpracht zu bestaunen.

Für Liebhaber von Grünanlagen sind die viele Golfplätze in Pattaya ein Muss. Die Stadt ist unter Golfspielern geradezu ein Geheimtipp, denn außerhalb der Vor- und Hauptregenzeit verwehen keine auftretenden Windböen die auskalkulierten Flugbahnen der Golfbälle.

Anhänger der fernöstlichen Spiritualität werden in The Sanctuary Of Truth das lang Gesuchte finden. Es handelt sich dabei um einen Holzbau, der mit Figuren aus der fernöstlichen Mythologie ausgestattet ist.